Knochenbalance nach Sabine Herz™

Plagen den Betroffenen Übelkeit und Erbrechen, obwohl kein pathologischer Befund vorliegt, kann die Ursache ebenfalls in einer Wirbelverschiebung liegen. Im Bereich des Th 6 / Th 7 tritt der Spinalnerv mit organischer Verbindung zum Magen aus. Verschiebungen im Brustwirbelbereich rufen oft Herz- und/ oder Atembeschwerden hervor, die u. U. auf eine Nervenwurzelkompression der entsprechenden Spinalnerven zurückzuführen sind.

Durch die ganzheitlich orientierte, harmonisierende Therapie "Knochenbalance nach Sabine Herz™" können Becken- oder Wirbelfehlstellungen sanft korrigiert werden. Ein gerades Becken ist das Fundament der Gesundheit.
Seite



Impressum 0 68 41 / 80 90 567 info@sabineherz.de